Neuigkeitenarchiv
0

Auch in den Zeiten der Pandemie werden wir den "EuropaSCHULpreis –Friedrich-Preis für Europäische Bildung“ im zweijährigen Turnus bundesweit an drei Schulen des Bundesnetzwerkes vergeben, die sich durch herausragende Arbeit im Bereich der Europabildung verdient gemacht haben.

0

Online-Unterricht ist spätestens seit 2020 für Sie alle fast schon Routine. Und Sie wissen, dass der Erfolg des Unterrichts stark von der Qualität und der technischen Ausstattung der Arbeitsumgebung abhängt. Aber ebenso wichtig wie die technische Ausstattung ist es, ein Repertoire an erprobten Methoden für den Online-Unterricht zur Verfügung zu haben.

Am 21. September 2021 lernen Sie in diesem 1-stündigen Workshop die Methode der E-tivity und konkret das Video-Prototyping kennen.

0

Am 10. Dezember 2020 fand unsere jährliche Mitgliederversammlung statt – coronabedingt online. Die Beteiligung war überraschend gut, das lag sicher auch daran, dass wir vorab einen Techniktermin eingeplant hatten. Wir konnten so das Protokoll der letzten Mitgliederversammlung verabschieden, den Rechenschaftsbericht des Vorstandes über das vergangene Jahr und einen Ausblick auf 2021 besprechen.

0

Das Bundesnetzwerk Europaschule e. V. hat zusammen mit dem Kultusministerium in Mainz die Bundeskonferenz mit vorbereitet. Eine besondere Ehre war es für uns, sowohl auf dem Podium in der Morgendiskussion, als auch am Nachmittag in den Workshops prominent vertreten zu sein. Der Tag hat gezeigt, dass auch unter schwierigen Bedingungen eine Netzwerkarbeit möglich ist.

Die Dokumentation der Konferenz finden Sie hier:
https://europaschulen-rlp.de/bundeskonferenz-europaschulen2020

 

0

Der deutsche EuropaSCHULpreis zeichnet Schulen aus, die Ihren Weg gefunden haben, Europa im Unterricht und im schulischen Alltag zu leben und erfahrbar zu machen.

Die Preisträger des Jahres 2020 sind ...

0

Verleihung in Berlin; gestiftet von der Friedrich-Stiftung

0

Ein innovativer Workshop mit doppeltem Ziel: Die 24 Schülerinnen und Schüler aus Deutschland und Europa, die auf Einladung der Friedrich Stiftung für ein Wochenende in Berlin zusammenkamen, erwartete ein ehrgeiziges Programm. In nicht einmal 48 Stunden sollten sie im Workshop „Generation Zukunft Europa“ neue Konzepte gegen die sich ausbreitende Europa-Skepsis erarbeiten.

0

Am 13. und 14. September 2019 findet in Berlin die Herbsttagung des Bundesnetzwerks Europaschule statt.

Ziel: "Berliner Erklärung" des Bundesnetzwerkes

Beginn 13.09. um 14.00 Uhr; Ende am 14.09. um 15.00 Uhr.

 

Klicken Sie hier für die Einladung zur Tagung.

0

Am 13.September 2019 findet in Berlin die Jahreshauptversammlung des Bundesnetzwerks Europaschule statt.